Workshop: Fumage Technik - die Anfänge des Surrealismus

Am 12.12.20 um 17.30

 

Fumage (franz. das Räuchern) ist eine surrealistische Technik, bei der die Rußspur des Rauchs z. B. einer Kerze oder einer Öllampe auf Papier oder Leinwand festgehalten wird. Die berühmten Surrealisten wie Dali, Max Ernst, André Masson und auch Yves Klein verwendeten in ihrer Malerei die Fumage Technik.
In dem ersten Teil des Workshops werden wir auf der Leinwand die Rauchspuren erzeugen, um in dem zweiten Teil den Spuren zu folgen und dann daraus etwas aus eigener Fantasie entstehen zu lassen, abstrakt oder figürlich.
So oder so wird es ein mystischer Prozess.
 
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wir werden dabei Acrylfarben verwenden.
Leinwand (50x80cm oder grösser) bitte mitbringen.
 
Dauer: 4 Stunden.
 
Preis: 65 Euro
 
Es gilt die Maskenpflicht
 
Adresse:
Dein Atelier
Leverkusenstrasse 13E
22761 Hamburg

 

 

 

 

Zahlungsbedingungen

 

Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung des Teilnahmebeitrages, dessen Höhe in Veranstaltungstext ausgewiesen ist.

Nach erfolgter Anmeldung ist der Teilnahmebeitrag sofort fällig und zu zahlen.

Überweisung an:

 

Bejan Enukidze

Targobank

BIC: CMCIDEDDXXX

IBAN: DE93 3002 0900 0307 7010 25

 

Stornierung

 

Das Zustandekommen eines Kurses oder Workshops hängt vom Erreichen einer MindestteilnehmerInnenzahl ab. Kommt ein Angebot nicht zustande, wird der volle Teilnahmebeitrag zurückerstattet.


Wenn Sie Ihre Anmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn stornieren, wird die Hälfte des Beitrages erstattet. Bei Rücktritten in einem laufendem Kurs gibt es keine Rückerstattung der Kursgebühr.  Ich kann leider nicht für private Terminänderungen oder Krankheitsfälle aufkommen.

Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist in schriftlicher Form an mich zu richten:

info@kunsterlebnisse.com

 

 

Anmeldung

 

(Sollten Sie innerhalb der 24 Stunden keine Bestätigung bekommen, dann bitte eine e-mail an: info@kunsterlebnisse.com)

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.