Workshop: Alltagsmalerei-Neoexpressionismus+Streetart

Am 27.08.22  Um 15 Uhr

 

Was kann authentischer sein als der Alltag?
In der alltäglichen Kommunikation sehen wir uns selbst durch die anderen.
Durch die Berührungen zu den Menschen, zu den Gegenständen, durch das Sehen, hören und spüren, sind wir ein Teil der natürlichen Dynamik des Moderenen urbanen oder natürlichen Lebens.
Aus dieser Dynamik  können künstlerischen Reflexionen in uns entstehen, die zunächst meistens in unserer passiven Gedankenwelt stattfinden und selten nach aussen den Ausdruck finden.
Wie wäre es damit, wenn wir all das Eingefangene noch einmal Revue passieren lassen und dann künstlerisch verarbeiten? Zum Beispiel auf der Leinwand? Buchstäblich alles, was in den letzten Tagen oder Wochen uns begegnet sind, ob Menschen, Gedanken, Stress, Leid oder Freude, das Gewöhnliche oder das Ungewöhnliche….
Mit Hilfe von gezielten Fragestellungen ist es möglich so eine Alltagswelt in uns zu rekonstruieren und diese Welt mit künstlerischen Mitteln so bunt und ausdrucksstark wie möglich auf die Leinwand zu bringen. Als wären wir 6 Jahre alt - ohne Zwang und Kontrollmechanismus.
Ein sehr spannender Tage erwartet uns….

Wir malen mit Acrylfarbe.
Schwämme, Pinsel, Tücher kommen zum Einsatz.
Wir verwenden Techniken wie Stempeln, Wischen, Abkratzen, Fliessen lassen und Schneefalleffekt.

 
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Jede/ Teilnehmer/in wird persönlich betreut, wir werden die entstehenden Bilder zusammen beobachten und zusammen gestalten.
 
Die Leinwand bitte mitbringen (Ab 100x100cm, 100x120cm, nicht kleiner)
Farben und Malwerkzeuge werden gestellt.
 
Dauer: 5 Stunden
 
Preis: 75 €.
 
Adresse:
Be´shan-art Galerie
Hamburger Strasse 1-15
(Mundsburg Center)
1. Obergeschoss
22083 Hamburg
 

 

 

 

Zahlungsbedingungen

 

Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung des Teilnahmebeitrages, dessen Höhe in Veranstaltungstext ausgewiesen ist.

Nach erfolgter Anmeldung ist der Teilnahmebeitrag sofort fällig und zu zahlen.

Überweisung an:

 

Bejan Enukidze

Targobank

BIC: CMCIDEDDXXX

IBAN: DE93 3002 0900 0307 7010 25

 

Stornierung

 

Das Zustandekommen eines Kurses oder Workshops hängt vom Erreichen einer MindestteilnehmerInnenzahl ab. Kommt ein Angebot nicht zustande, wird der volle Teilnahmebeitrag zurückerstattet.


Wenn Sie Ihre Anmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn stornieren, wird die Hälfte des Beitrages erstattet. Bei Rücktritten in einem laufendem Kurs gibt es keine Rückerstattung der Kursgebühr.  Ich kann leider nicht für private Terminänderungen oder Krankheitsfälle aufkommen.

Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist in schriftlicher Form an mich zu richten:

info@kunsterlebnisse.com

 

 

Anmeldung:

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.